Offizieller SOFTCLOX Online Shop

Herbst - Winter




 

 

 

Herbstschuhe und Winterschuhe für Damen

 

Sind Herbstschuhe für Damen mit Holzsohle eine gute Idee? Ist eine Holzsohle für Winterschuhe geeignet? Selbstverständlich! Sogar bestens.

Wenn Sie sich bei Ihrer Schuhauswahl für Boots mit Holzsohle oder Holzclogs entscheiden, können Sie von einer ganzen Reihe an Vorteilen profitieren, die das Naturprodukt Holz mit sich bringt.

Der wahrscheinlich wichtigste Vorteil ist, das Holz die Füße im Winter kuschelig warmhält. Die zahlreichen Holzhäuser in den kältesten Regionen unserer Erde liefern den perfekten Beweis für die hervorragende Wärmedämmung dieses Materials. Ein weiteres gutes Argument für Herbstschuhe von SOFTCLOX, ist die biegsame Holzsohle, die nicht nur sehr bequem ist, sondern durch das anatomisch geformte Fußbett zusätzlich die Fußstellung und damit auch den gesamten Körper stabilisiert. So laufen Sie entspannt durch die kalte Jahreszeit. Hinzu kommt die bewiesenermaßen natürliche antibakterielle Wirkung des Naturrohstoffes, die zusätzlich für ein beruhigendes Tragegefühl sorgt.

Auch in Sachen Mode machen unsere Herbstschuhe und Winterschuhe für Damen eine gute Figur. Ihr einzigartiger Look, der dank dem harmonischem Zusammenspiel von Echtleder und Naturholz entsteht, verleiht jedem Herbst- und Winterlook einen besonderen Touch. Nice-to-know: Bei uns designt die Natur mit, das heißt, die einzigartige Zeichnung und Struktur eines Baumes machen jedes Paar unserer Holzclogs und bequemen Stiefeletten zu einem Unikat.

Warum im Herbst und Winter Clogs unverzichtbar sind

In Herbst- und Wintersaison bleiben Clogs weiterhin ein absolutes Must-have! Clogs liegen derzeit voll im Trend und wir wissen aus eigener Erfahrung, dass Clogs auch bei kälteren Temperaturen perfekt zu tragen sind. Klar, haben wir deshalb unsere Kollektion stark um Winter-Clogs erweitert.

Sowohl gefütterte Clogs als auch ungefütterte Modelle, sind perfekt für die lange Übergangszeit zwischen Hochsommer und dem ersten Schneefall. Und sobald der Schnee geschmolzen ist, darf Frau sich wieder freuen in ihre Holzclogs schlüpfen zu können.

Wie funktioniert nun der Temperaturausgleich bei unseren Clogs? Das Holz speichert die Körperwärme und gibt sie nur ganz langsam wieder ab. So bleiben Füße lange warm. Für viele Frauen ist das ein wichtiger Vorteil! Und Liebhaberinnen von besonders kuschelig warmen Füßen sind mit Clogs mit Fell bestens beraten.

Clogs sind top modische Accessoires für die Füße. Und das Beste ist, Sie können im Winter Clogs zu zahlreichen Outfits kombinieren. So werden Clogs heute lässig mit verschiedensten Socken - von dicken Wollsocken bis zu dünnen Söckchen und sogar Netzstrümpfen getragen. Natürlich können unsere zeitlosen Herbst- und Winterschuhe auch zu einer unifarbenen oder auch gemusterten Strumpfhose kombiniert werden. Die Mode erlaubt das alles!

Noch ein Tipp: Es lohnt sich, Clogs auch mal barfuß zu tragen. So kann man das angenehme Gefühl des Holzes unter den Füßen in vollen Zügen fühlen und genießen. Gerade in der Übergangszeit! Wer auch an wirklich kalten Tagen nicht darauf verzichten möchte, Clogs barfuß zu tragen, wählt Clogs mit Fell. Aber selbstverständlich lassen sich auch Fell Clogs mit allen Socken und Strümpfen kombinieren.

Bequeme Stiefeletten für Frauen unverzichtbar

Auf bequeme Stiefeletten mit der biegsamen Holzsohle ist auch im Winter Verlass!Aktuell sind unsere Boots mit derben Sohlen und ausgeprägtem Profil hoch angesagt und sie bieten auch bei Glätte bestens Halt. Ihre Lauffläche ist aus abriebfestem PU (Polyurethan) und isoliert zusätzlich gegen Kälte von unten.

Sind Stiefeletten bequem, möchte Frau Sie am liebsten den ganzen Tag tragen. Doch Temperaturschwankungen zwischen beheizten Innenräumen und den kalten Temperaturen draußen, können die Schuhwahl im Winter erschweren. Boots mit Holzsohle sind hier die Lösung! Das Holz wirkt zuverlässig temperaturausgleichend. So müssen Sie auf dem Weg ins Büro oder bei einem Spaziergang nicht frieren, bekommen aber gleichzeitig in denselben Winterschuhen weder in der Arbeit noch im Restaurant schwitzende Füße.

Holz und Wasser oder Schnee – geht das überhaupt?

Selbstverständlich! Der Gedanke, dass Holz und Nässe sich nicht gut vertragen, Holz sogar aufschwemmen könnte, ist nichts weiter als eine irrige Assoziation. Genau wie Venedig, das auf Holz gebaut wurde oder wie Holzboote, nehmen auch Schuhe mit Holzsohle keinen Schaden durch Nässe und Schnee. Es ist nur wichtig, die Stiefeletten, wenn sie nass werden, nicht an der Heizung oder Sonne zu trocknen. Es geht dabei um Langsamkeit. Schnelle Temperaturunterschiede lassen Holz arbeiten und das kann zu Rissen führen. Also bitte langsam trocknen lassen. Geben Sie Ihren SOFTCLOX Zeit!

Bei der Pflege bedürfen weder Glatt- noch Veloursleder-Stiefeletten eine besondere Zuwendung. Gerne kann das Leder imprägniert werden; die Sohle braucht solch eine Behandlung nicht. Wenn das Holz schmutzig wird, lässt es sich wunderbar mit warmem Seifenwasser und einem Tuch reinigen. Zur Farbauffrischung kann die Holzsohle mit etwas Öl (Baby Öl, Leinöl oder farbgleiches Möbel Öl) eingerieben werden.

Überzeugen Sie sich selbst, wie perfekt bequeme Stiefeletten und Clogs von SOFTCLOX als Herbstschuhe und Winterschuhe zu tragen sind!