FAQ

AUS WELCHEM HOLZ SIND SOFTCLOX? WOHER STAMMT DAS HOLZ?

Jeder SOFTCLOX ist aus hochwertiger Erle oder Pappel hergestellt und stammt aus einem nachhaltig bewirtschafteten Wald Europas. Lasst uns bitte umsichtig mit unseren Ressourcen umgehen!

 

WAS BEDEUTEN DIE BEIDEN KLAMMERN VOR UND NACH DER WEICHEN BIEGEZONE?

Jeder SOFTCLOX hat die typische Spezialklammerung vor und nach dem Gummigelenk. Nieten dürfen hier nicht rein! Wir garantieren damit, dass das Holz den besonderen Kräften in dieser Zone locker standhält. Das unterstützt die Langlebigkeit bei jedem SOFTCLOX.

 

WIE WEISS ICH, OB MIR DAS MODELL PASST?

Jeder SOFTCLOX mit dem gleichen Anfangsbuchstaben hat dieselbe Sohlenform. Wem SAMANTHA passt, kann auch mit SAMIRA oder SYBILLE liebäugeln. Fußbett, Länge und Absatzhöhe sind dann identisch. Neue Freunde zu gewinnen, war noch nie so einfach!

 

WO WIRD SOFTCLOX PRODUZIERT?

Jeder SOFTCLOX wird in mehr als 100 Arbeitsschritten ausschließlich in Europa hergestellt. Auch alle Materialen - Holz und Leder - stammen aus Europa.

 

SOFTCLOX IM WINTER... GEHT DAS?

Klar, sogar bestens! Gleich 3 Argumente sprechen für SOFTCLOX in der kalten Jahreszeit:

1) Holz wärmt im Winter bestens! Holz verfügt über eine natürliche Temperaturregelung; das Klima in einem SOFTCLOX ist deshalb einmalig - nicht kalt, nicht heiß.

2) Wasser oder Schnee kann Holz gar nichts anhaben! Die Holzsohle ist unempfindlich gegen Nässe, wie bei Holzhäusern oder Booten – lediglich langsam trocknen lassen, nicht an der Heizung.

3) Die SOFTCLOX Laufsohle aus PU (Polyurethan) sorgt für guten Halt auch auf Schnee

SOFTCLOX MÖCHTEN GEPFLEGT WERDEN

Auch wenn es anders wirkt, Holz ist nicht unkaputtbar. Zum Beispiel kann durch Anstoßen ein Stück aus der Sohle brechen oder beim Radfahren können sich die oft scharfen Kanten der Pedale in das Holz bohren. Soll ein ausgebrochenes Stück angeklebt werden, verwendet man am besten Holzleim oder Kontakt-Kleber. Verblasstes Holz kann mit Babyöl, dunklem Möbelöl oder Holzfarbe aufgefrischt werden. Lasst Eure SOFTCLOX in Würde altern!

Auch das Reinigen ist einfach: Mit warmen Seifenwasser abreiben, fertig. Bei Gerüchen hilft ein gut duftendes Körperöl/-spray z.B. mit Minze oder Limette. Wasser macht dem Holz nichts aus; wichtig ist nur: Langsam Trocknen - nicht an der Heizung oder in der prallen Sonne!

 

WAS TUN, WENN EIN STÜCK HOLZ AUSBRICHT?

Bei Holzausbruch hat das Holz einen Stoß erhalten. Vielleicht war er gar nicht fest; je nach Wuchsrichtung des Holzes kann dann ein Stück herausbrechen. Wenn das tatsächlich passiert ist, so bieten wir Ihnen als Spezialist für Holzschuhe die einmalige kostenfreie Reparatur in unserer Produktionsstätte in Österreich an. Dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. Er schickt Ihren SOFTCLOX bestimmt gerne für Sie zu uns.

"KOMPROMISSLOS
KOMMEN NUR
DIE BESTEN“
MATERIALIEN
ZUM EINSATZ"